über Yakamoz

Yakamoz ist ein türkisches Wort und bedeutet die "Widerspiegelung des Mondes auf dem Wasser" und beschreibt somit perfekt die Absicht dieses Blogs.

Wie die meisten von euch wissen, sind die meisten Nachrichten und Ereignisse einseitig und politisch gelenkt. Es bleibt kaum Raum für eine eigene Meinungsbildung. Yakamoz-Media hat das Ziel, Reflexion zu erlangen, indem sie Ereignisse transparent und multiperspektivisch darstellt. 

Wenn du auch die andere Seite der Medaille betrachten möchtest, dann abboniere jetzt sofort Yakamoz-Media.

yak.jpg

Warum Yakamoz-Media?

Image by Fares Hamouche

Viele Vorurteile basieren auf falschen Annahmen und Generalisierungen, die oft zu Rassismus oder Ausgrenzung führen kann.

Die meisten Vorurteile entstehen im politischen Kontext, da viele Medien und Politiker ein Ereignis bewusst oder unbewusst auf eine ganze Gruppe/Situation übertragen. Es ist aus diesem Grund sehr wichtig, dass wir richtig und wahrheitsgemäß aufgeklärt sind, weil wir dadurch zur Welterschließung gelangen. 

Yakamoz-Media hat sich das Ziel gesetzt, Ereignisse aus einer multiperspektiven Sicht zu betrachten, wofür es mitunter Transparenz bedarf. Nur so kann man die andere Seite richtig erkennen und eine realitätsnahe und von Vorurteilen  freie Meinung bilden. 

Themen

Viele Themen werden aus den Bereichen Recht und Politik aufgegriffen, um dann in Deutschland und der  Türkei gesellschaftlich analysiert zu werden. 

Falls euch einer dieser Themen aus mindestens zwei Perspektiven interessiert, schaut doch in unserem Blog vorbei.

Ihr könnt uns auch eine E-Mail schreiben, wenn euch ein Thema oder ein Ereignis interessiert und wir euch darüber neutral und multiperspektivisch berichten sollen. 

Image by Jasmin Sessler
Ärztin
Stattlicher Mann mit Mädchen

Impressum

Redaktion:

Pinar Cankaya

E-Mail: message-media@yakamoz-media.com

Verwaltung: Deutschland - Berlin/Jena, Türkei - Kayseri/Mersin